<< Da ist der Moment, knapp vor 40.
Shakin' the (creative) zipper blues >>

Mental Ground Zero

Natürlich habe ich mir diesen Begriff bei dem großartigen Douglas Coupland ausgeliehen ...

[...] Mental Ground Zero: Der Ort, der einem als Aufenthaltsort vorschwebt, wenn die Atombombe abgeworfen wird; häufig ein Einkaufszentrum. [...] Douglas Coupland, Generation X

... und dennoch geht es mir um etwas anderes. Denn auch wenn es so ist, dass der kalte Krieg letztlich überwunden ist; in meinen Träumen detoniert immer noch die eine oder andere Atombombe. Wenn ich dann in so einem Traum im Traum aufwache, denke, das alles was eben noch ersponnen schien doch real ist und das rauchende Nichts einer Stadt betrachte in dem ich stehe. Dann erstaune ich mich: „Naja. So schlimm ist ja auch nicht. Halt noch einmal von vorne.“ Wache ganz auf und erschrecke: Immer noch die gleiche Tour. Die Engländer nennen das „Rattenrennen“.

Drowning in the liquid seize on the Piccadilly line, rat race / Scuttling through the damp electric labyrinth / Caress Ophelia's hand with breathstroke ambition / An albatross in the marrytime tradition / Sheathed within the Walkman wear the halo of distortion / Aural contraceptive aborting pregnant conversation / Marillion, Fugazi

Ähnliches aus der wachen Welt inspirierte mich dann dazu, diesem Weblog den Titel „Mental Ground Zero“ zu geben. Es ist dieser Augenblick Klarheit, ein Aufwachen, der einem nahelegt, an der Kurve zu kratzen durch die man schlingert und diese neu zu verbiegen auf eine neue Richtung. Andere Methoden zu wählen, aufzuräumen und zu entrümpeln. Im Kopf und in real (Mit dem Schund seines Lebens 170 Euro auf dem Flohmarkt am Klosterplatz zu verdienen ist eine prima Bestätigung.) Oder auch: Für sich zu denken: Jetzt noch einmal 35 Jahre.

Am Ende des Spielens und am Anfang des Tobens.

Der Ort, an dem alles was war, alles was ist, zu einem zusammenfließt.

Willkommen im Mental Ground Zero!

Ich freu' mich so drauf.

Dieser Eintrag ist vom 28.08.2007 und gehört zu: Links, Über dies, Buchse runter ...
1 Kommentare (s.u.) wurden bislang dazu hinterlassen. ... Trackback-Link

Auch einen Kommentar schreiben?
Ben Schier schreibt dazu am 20.07.2009
Ich denke wirklich, dass deine Welt-/Lebensauffassung in die richtige Richtung geht und für die gesamte Menschheit, wenn sie doch nicht so blind für solche Dinge wäre, viel vernünftiger wäre.
Naja, "Leute wie wir" werden meiner Hoffnung nach immer mehr werden.
Das kommt mit dem Wandel der Globalen Lage ganz von alleine.

* wird nicht veröffentlicht.

Dies hier ist schamlos und komplett von _ben geklaut. Der findet das aber großartig.

1
Und? Deine Meinung? Schreib einen Kommentar!

Features:

„Ground Zero“ auf „Mental Ground Zero“: Denn ich bin jetzt ein „Blogboy“PRINT USR 0: Herr Liedtke ist tot.Die Toilette als Think-Tank: Wie ich herausfand, das Poetry Slams Rock-Konzerte sind. Oder Top Gun.

Das Negerköniginnenreich und Poetry Slam als Nebenstraße des Glücks

Dann wollen wir mal wieder: Meine Slam-Saison beginnt.

Jeder sollte Conor Oberst hören müssen

Noch mehr Comic-Reviews ...

Der Soundtrack des Herbstes: Sei mein Spiegel, mein Schwert, mein Schild.

Texte von Markus Freise zum herunterladen

Weitere Beiträge:

Folgen Sie der Umleitung

Der Weltmeister im Poetry Slam: Danny Sherrard

Seit Anbeginn aller Tage

Was man nicht machen sollte: „Jetzt kaufen“ drücken ohne nachzudenken

Should I stay? Or should I go?

>>> Alle Beiträge

Aktuelle Kommentare:

Sherry @ Linktipp der Woche: Die logische Konsequenz

Jean @ Fotos von der „Lass uns Feinde sein“-Premierenfeier

Brandi @ Archiv

Jaxon @ Lost in Eichstätt

Trixie @ Archiv

Weblog-Themen

Es gibt Beiträge zu den folgenden Themen. Für eine entsprechende Liste einfach anklicken.

Medienkonsum, Poetry, Buchse runter, Links, Die Anderen, Slam, Fotos, Bilder, ..., Internet, Früher, Illustration, Arminia Bielefeld, Apple Macintosh, Comic, Über dies, Entrümpeln, Filme, Design, Software, Sarah, Ausbildung, Hardware, Slam 2007, Musik, Mein neues Heim, Linktipp der Woche, Princes in Exile, Ich habe eine Frage, GTD, Kunst, Slam 2008, Hipster PDA, Bielefeld, Gewusst wie ..., Sophia, Sparrenblog, Englisch, Deleted Scene, Fußball, Computer, Scrivener, Rezepte ...

Was ich mir wünsche:

RSS-Feed

 Feed abonnieren

 Full-Feed abonnieren

Add to Google Reader or Homepage

Powered by FeedBurner

Technorati Profil

MySpace Profil

XING Profil

Featured on Talentarena

Dies Weblog wird mit web'ing betrieben. Dem duften CMS von code-x, das so viel mehr noch kann.